Bestellhotline: +49 (0) 8274 / 92 82 450
  • Workwear
    zum Top Preis
  • Kostenloser Versand
    in Deutschland
Filter schließen
 
von bis
  •  

Atemschutz | Atemschutzmasken | Feinstaubmasken | Arbeitssicherheit

Eine Atemschutzmaske kommt zum Einsatz, wenn sich (giftige) Stoffe in der Umgebung befinden, die beim Einatmen schädlich für den Menschen sind. Um die eigene Gesundheit nicht zu gefährden ist deshalb unbedingt darauf zu achten, stets die für Ihre Arbeit erforderliche Feinstaubmaske zu verwenden.

Doch worauf ist beim Kauf der Atemschutzmasken zu achten?

Die Bedeutung der FFP-Schutzklassen

Aerosole und Feinstaub-Partikel gehören zu den gefährlichsten Gesundheitsrisiken im Arbeitsumfeld. Partikelfilternde Masken bieten Schutz vor der unsichtbaren Gefahr – man unterscheidet zwischen drei Schutzklassen FFP1, FFP2, FFP3.

Das Kürzel FFP steht für „Filtering Face Piece“, und beschreibt eine Atemschutzmaske, welche Nase und Mund bedeckt, sowie verschiedene Filtermaterialien beinhaltet.

FFP1

  • Schutz vor ungiftigen und nicht-fibrogenen Stoffen
  • Überschreitung des Arbeitsplatzgrenzwertes darf höchstens 4-fach sein
  • Filtern mindestens 80% der sich in der Luft befindlichen Partikel bis zu einer Größe von 0,6μm

FFP2

  • Schutz vor festen und flüssigen Stüuben, Rauch und Aerosolen
  • Überschreitung des Arbeitsplatzgrenzwertes darf höchstens 10-fach sein
  • Filtern mindestens 94% der sich in der Luft befindlichen Partikel bis zu einer Größe von 0,6μm

FFP3

  • Schutz vor giftigen und gesundheitsschädlichen Stäuben, Rauch und Aerosolen
  • Überschreitung des Arbeitsgrenzwertes darf höchstens 30-fach sein
  • Filtern mindestens 99% der sich in der Luft befindlichen Partikeln bis zu einer Größe von 0,6μm

 

Jetzt Atemschutzmasken günstig online kaufen im bamiro Onlineshop!

Atemschutz | Atemschutzmasken | Feinstaubmasken | Arbeitssicherheit Eine Atemschutzmaske kommt zum Einsatz, wenn sich (giftige) Stoffe in der Umgebung befinden, die beim Einatmen schädlich für... mehr erfahren »
Fenster schließen

Atemschutz | Atemschutzmasken | Feinstaubmasken | Arbeitssicherheit

Eine Atemschutzmaske kommt zum Einsatz, wenn sich (giftige) Stoffe in der Umgebung befinden, die beim Einatmen schädlich für den Menschen sind. Um die eigene Gesundheit nicht zu gefährden ist deshalb unbedingt darauf zu achten, stets die für Ihre Arbeit erforderliche Feinstaubmaske zu verwenden.

Doch worauf ist beim Kauf der Atemschutzmasken zu achten?

Die Bedeutung der FFP-Schutzklassen

Aerosole und Feinstaub-Partikel gehören zu den gefährlichsten Gesundheitsrisiken im Arbeitsumfeld. Partikelfilternde Masken bieten Schutz vor der unsichtbaren Gefahr – man unterscheidet zwischen drei Schutzklassen FFP1, FFP2, FFP3.

Das Kürzel FFP steht für „Filtering Face Piece“, und beschreibt eine Atemschutzmaske, welche Nase und Mund bedeckt, sowie verschiedene Filtermaterialien beinhaltet.

FFP1

  • Schutz vor ungiftigen und nicht-fibrogenen Stoffen
  • Überschreitung des Arbeitsplatzgrenzwertes darf höchstens 4-fach sein
  • Filtern mindestens 80% der sich in der Luft befindlichen Partikel bis zu einer Größe von 0,6μm

FFP2

  • Schutz vor festen und flüssigen Stüuben, Rauch und Aerosolen
  • Überschreitung des Arbeitsplatzgrenzwertes darf höchstens 10-fach sein
  • Filtern mindestens 94% der sich in der Luft befindlichen Partikel bis zu einer Größe von 0,6μm

FFP3

  • Schutz vor giftigen und gesundheitsschädlichen Stäuben, Rauch und Aerosolen
  • Überschreitung des Arbeitsgrenzwertes darf höchstens 30-fach sein
  • Filtern mindestens 99% der sich in der Luft befindlichen Partikeln bis zu einer Größe von 0,6μm

 

Jetzt Atemschutzmasken günstig online kaufen im bamiro Onlineshop!

Zuletzt angesehen